Hier werden geförderte Projekte aus Hessen präsentiert

Herzlich Willkommen

Dies ist die Internet-Seite www.lidia-hessen.de.

Diese Internet-Seite ist von der Ministerin für Digitales in Hessen und ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Der Name dieser Internet-Seite lautet LIDIA.

Der Name LIDIA steht für die ersten Buchstaben von Landes-Informations-Portal für digitale Innovationen und Anwendungen.

Ein Informatons-Portal ist eine Internet-Seite.

Dort werden Informationen in Hessen gesammelt.

Diese Informationen sind für alle Menschen.

Eine digitale Innovation ist etwas ganz Neues.

Zum Beispiel eine Erfindung am Computer.

Diese Erfindungen helfen Menschen.

Mit digitalen Anwendungen kann man Sachen auf Geräten machen.

Zum Beispiel auf Computer.

Was macht diese Seite?

Auf dieser Internet-Seite zeigen Menschen aus Hessen ihre digitalen Erfindungen.

Erfindungen sind sehr teuer.

Deshalb werden Erfindungen gefördert.

Gefördert heißt man bekommt Geld vom Land.

Sprich:

Die Internet-Seite zeigt digitale Erfindungen von Menschen aus Hessen.

Die Menschen bekommen Geld für ihre Erfindungen.

Die Erfindungen sind in Texten beschrieben.

Oft sind die Texte in schwerer Sprache.

Die Texte sind von Menschen mit Erfindungen für andere Menschen mit Erfindungen.

Deshalb bleiben die Texte in schwerer Sprache.

Die Texte sind öffentlich.

Das heißt, jeder im Internet kann die Texte sehen.

Wer kann mitmachen?

Jeder Mensch aus Hessen mit geförderten und digitalen Erfindungen.

Was sind geförderte Projekte?

Digitale Erfindungen die das Leben leichter machen.

Projekte anschauen Projekte einreichen